Jaimee häkelt Honey das Honigbienchen (Ein CAL-Projekt)

Hallo Ihr Lieben,


schön, dass Ihr wieder hier seid! Denn heute stellen wir Euch wieder ein neues Familienmitglied vor! So langsam wird es eng und kuschelig bei uns! Zum Glück brauchen all die kleinen Häkelfiguren nur ein wenig Platz und Liebe und davon hat Aimee noch reichlich!

Aber fangen wir mal von Vorne an! Durch Zufall war ich im Februar auf ein sogenanntes CAL-Projekt aufmerksam geworden! Damals wusste ich nicht, was das ist und nun habe ich bereits an meinem 3. CAL teilgenommen! In der vergangenen Woche fand ein Amigurumi-CAL statt. Amigurumis sind kleine, gestrickte oder gehäklte Figürchen oder Objekte, meist mit Kulleraugen und im niedlichen Kindchenschema. Wie bei jedem CAL-Projekt weiß man vorher nicht, was man häkelt ... und wir waren nicht wenig erstaunt, als am Ende ein kleines Bienchen vor uns saß. Wir haben sie zusammen "Honey" getauft und hier ist sie:


Hallo kleine Honigbiene!

Bei diesem CAL konnte man sich im Vorfeld eine Farbvorschlagsliste schicken lassen oder
mit der Wolle arbeiten, die man noch reichlich zu Hause hatte.
Man bekam 5 Tage lang jeweils einen Teil der Anleitung und das kleine, 
unbekannte Figürchen wuchs und wuchs. Ab Tag Zwei konnte man leicht erahnen, 
was es werden soll (da wurde der gestreifte Körper gehäkelt) und als dann
noch die Flügel und die Fühler dran waren, wussten wir, wir lagen mit unserer Vermutung richtig!

Der Anfang sieht meist gleich aus ... zuerst entsteht eine Kugel, danach vielleicht noch eine zweite!

Zwei schwarze Augen hineingesteckt und schon wird spekuliert ... 

Recht schnell war dann klar: es wird ein Bienchen!

Veranstaltet wurde dieser CAL von Elli Brown und ihrer FB-Gruppe "Amigurumi's 
- häkeln und lieb haben"Elli hat die Woche aufmerksam begleitet und bei Fragen der Teilnehmer 
schnell weitergeholfen. Da einige nach Farbvorschlagsliste und andere nach Lust und Laune 
zur Wolle griffen, sind ganz sicher ganz viele kunterbunte Bienchen dabei herausgekommen!


Ab heute dürfen die Resultate gezeigt werden. 
Leider ist es eine geschlossene Gruppe, weshalb ich nicht dahin verlinken kann!
Aber dafür gibt es jetzt ganz viele Bilder von unserer Honey.

Die Kleine hat sich nach dem letzten Nadelstich auf Erkundungsflug in unseren Garten gemacht! 
An ein paar Stellen blüht es schon und die haben sie besonders angelockt!

Zwei Häkelblümchen ergänzen das kleine Amigurumi

Wie schon letztes Mal habe ich mich nicht 100% an die Anleitung gehalten! 
Ich lasse in solche Projekte gern meine Fantasie und meinen Geschmack einfließen,
weshalb Honey wieder ein bisschen anders aussieht, als es laut Anleitung gedacht ist!
Ihr Näschen habe ich aufgestickt statt gehäkelt und ihre Flügel sehen ganz anders aus, 
als es die Anleitung vorschlug! Ich hatte die Flügel zwar gehäkelt, fand sie aber viel zu groß 
für das kleine Wesen und habe sie ganz verändert noch mal neu gehäkelt! 
Auch die Blümchen am Kopf und in der Hand sind meine Idee! 
Die waren nicht Teil der Anleitung!

Hier fühlt sie sich wohl .. ob zwischen künstlichen Blümchen ...

... oder Echten, die so herrlich duften und die kleinen Bienchen anlocken!

"Honey, sag mal 'Cheese' in die Kamera!" 

Die sehen aber hübsch aus! Tolle Farbe!!!

"Huch, wer ist denn das große weiße Ding? Hey du kitzelst mich mit deiner Nase!"

Maya will ihr Kuschelbienchen zurückhaben :)

Honey neben ihrer Lieblings-Frühlingsblume! 


Wir hoffen, unsere kleine freche Biene gefällt Euch!
Wir wünschen Euch eine schöne Osterzeit!
Falls Euch draußen eine rosa Biene um die Ohren fliegt, 
dann war das bestimmt unsere Honey :)

Wer nun auch gern so ein Bienchen häkeln möchte, sollte mal auf Dawanda vorbei schauen,
dort hat Elli mittlerweile die Anleitung dazu veröffentlicht

Anleitung "Mala Fly"

Kanntet Ihr Amigurumis bereits?
Welches Tierchen könntet Ihr Euch noch als Amigurumi vorstellen?
Welche ist Eure Lieblings-Frühlingsblume?

Kommentare :

  1. wie süß das püppchen aussieht! :D
    ich hatte letztes jahr "nähen" in der schule & ich habs i.wie nicht so toll gefunden xD
    da schau ich mir lieber an was andere alles schönes machen hihi ^__^

    liebe Grüße & schöne ostertage wünsch ich dir♥

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht so umwerfend süß aus!
    Ich wünschte ich hätte nur ein bisschen so viel Talent wie du!

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, :)

    erst einmal wünsche ich Frohe Ostern. Das Honigbienchen ist wirklich zuckersüß.
    Das herzallerliebste Kätzchen darf natürlich auch nicht fehlen.
    Tolle Fotos die du da gemacht hast. *-*

    Liebst Michelle von beautifulfairy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Maya gehört einfach mit aufs Bild :) Wir müssen sie auch gar nicht lange bitten, das macht sie gern von alleine!

      Löschen
  4. Sehr süß und ich mag die Änderungen :) mach ich auch ;)
    LG
    Þuríður

    AntwortenLöschen
  5. Wie zuckersüß sind die denn bitte? Wirklich ein riesiges Lob!
    Ha, die machen doch alles gleich einen 'Awww' Effekt höher!

    Liebe Grüße,
    Bambi

    http://www.xfunkelmaedchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Oh die ist aber toll geworden. Die würde meiner Tochter bestimmt auch gefallen :) . Leider habe ich für solche Sachen zwei linke Hände :(


    http://yvonnes-babyseite.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Sehr sehr niedlich! Wobei dein Hase mein absoluter Favorit ist. Ich bin immer wieder traurig, dass ich nicht häkeln kann. Liebe Grüße, Viola

    AntwortenLöschen
  8. Ach gott ist der niedlich. Und er hat sogar eine Nase von euch bekommen, herlich ;)
    Wenn ich die Zeit hätte, würde ich ja auch mal wieder etwas häkeln, aber das würd so schnell wohl nicht passieren..
    Aber dann schau ich mir eben eure Schmuckstücke an..

    Eure Mitze ist ganz schön neugieirg ^^
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Awwww :3 Das Bienchen ist ja knuffig! Hast du mal wieder super gehäkelt! :))
    Bei euch blüht ja tatsächlich schon viel! Bei uns ist durch die Kälte der letzten Tage gerade nicht so viel zu sehen leider...

    LG <3

    AntwortenLöschen
  10. Sehr süß!

    Ein toller Blog, sehr interessante Beiträge. Ich folge dir nun via GFC und würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbei schauen würdest. Natürlich nur wenn du magst, ich würde mich sehr über dein Feedback freuen.

    Liebste Grüße aus Hamburg
    http://betrendylbeyourself.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. wie süß :)
    Liebe Grüße und Frohe Ostern,
    Vanessa:)

    AntwortenLöschen
  12. Och, ist das Bienchen süß! Ich kenne ja die Originalversion nicht, aber die hier ist absolut schöner :) Ich freue mich schon auf euer nächstes Projekt!
    liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  13. wie ultra süß ist das denn <3
    das ist echt ultra gut gelungen! (:
    allerliebste grüße, lisa

    AntwortenLöschen
  14. Honey ist voll niedlich, leider habe ich für sowas kein Talent. Ich wünsche euch viel Freude mit ihr ☺

    AntwortenLöschen
  15. Oh wie niedlich!
    Du der ist richtig süß!
    Kannst du auch mit Sternen etwas schaffen ;-) bin gespannt was da noch folgt :-)

    AntwortenLöschen
  16. Egal wann ich auf diesen Blog klicke, ich bekomme immer einen Zuckerschock *-*

    Sooo niedlich.. Mies, dass ich dafür keinen Talent besitze.

    Schönen Ostermontag.

    Vscream

    AntwortenLöschen
  17. Jedes mal wenn man hier schaut ist etwas neues, schönes, süßes zu sehen.

    Deine Honey ist eine ganz hübsche geworden und die Wollblumen passen sehr gut zu ihr.
    Danke für die schönen Bilder an denen man sich nie satt sehen kann.

    Ganz Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  18. Omg sieht das süß aus, die Bilder sind richtig toll geworden, habt ihr eine Spiegelreflexkamera?

    Schöne Ostern!

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Ihr 2!

    Ich hoffe, Ihr hattet schöne Ostertage!
    Die kleine Honey ist ja einfach zu süß! Ich werde immer neugieriger auf diese CAL-Projekte...
    Könnt Ihr mir weiter helfen, wann das nächste Projekt irgendwo startet? Ich würde auch gern mitmachen!

    Einen schöneTag wünscht Euch Ellen

    AntwortenLöschen
  20. Eure Honey ist ja süß und die Bilder dazu einfach toll. :)
    Liebe Grüße,
    Anne :)

    AntwortenLöschen
  21. Ihr habt ja einen echt süßen Blog! :)
    Ich folge euch jetzt würde mich echt freuen wenn ihr mir auch folgt und mal vorbeischaut!
    Wünsch euch noch einen schönen Tag! Liebe Grüße Nadine von
    http://pradagirly55.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  22. *.* Süß!!!!! Meine Mädels würden sich da sicher drüber freuen, schade das ich da kein Talent habe

    AntwortenLöschen
  23. das sieht echt süß aus :) ich wünschte ich hätte da auch so ein talent :)

    AntwortenLöschen
  24. Total süß. Leider bin ich nicht wirklich kreativ beim Handarbeiten. Sehr schön in Szene gesetzt und Fotografiert.
    lg

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Wir freuen uns über eure Kommentare!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...