Jaimee kreativ: Frühlings- und Osterbasteleien mit Baker Ross Part 1

Hallo Ihr Lieben,

schön dass Ihr vorbeischaut! Denn heute wird es wieder kreativ hier! Vor ein paar Wochen erreichte uns nämlich ein randvoll gepacktes Paket vom britischen Bastelunternehmen Baker Ross, mit dem wir auch schon 2014 fleißig basteln durften! Hauptthema des Paketinhalts war: Der Frühling! Und siehe da, vor einer Woche kam noch ein weiteres Paket dazu. In diesem Paket fanden wir noch mal so viele Bastelprodukte zum Thema Ostern! Da hat nicht nur unsere Maya große Augen gemacht!


Hier seht Ihr den Inhalt des Frühlingspakets ... das Osterpaket haben wir nicht einzeln fotografiert.

Da der Frühling noch gar nicht offiziell angefangen hat, aber Ostern schon bald, haben wir beschlossen, zuerst den Inhalt des Osterpakets zu verbasteln und Euch zu präsentieren. Vielleicht können wir den ein oder anderen von Euch mit den Bastelprodukten ja noch inspirieren, selbst für die Osterzeit zu basteln! Da es so viele Bastelsachen auf einmal waren, werden wir die Basteleien wie gewohnt auf mehrere Posts verteilen! Und los geht's:


Bastelsets für 3D-Osternester mit Figuren

Die fertigen Figuren ergeben eine schöne Osterdeko für Kinder und Kindgebliebene

In der Bastelpackung war eine detaillierte Anleitung, so dass nichts schief gehen kann! Die Eier lassen sich öffnen.

Aimees Meinung zum Produkt: 

Die Osterfiguren gefallen mir sehr gut. Alle drei sind richtig niedlich und das Basteln machte mir viel Spaß! 
Die meisten Teile sind vorgestanzt und selbstklebend, was das Basteln sehr erleichtert. 
Ich hätte mir aber gewünscht, dass bestimmte Teile wie die Füße und das Puschelschwänzchen 
vom Hasen oder die Schleifen und Grasteile ebenfalls einfacher als mit Bastelkleber zu befestigen wären. 
Der hat bei uns nämlich leider nicht gehalten, weshalb wir zu doppelseitigem Klebeband greifen mussten. 
Die fertigen Figuren verschönern nun meine Fensterbank.

Einige Teile haben wir mit doppelseitigem Klebeband befestigt, das hielt bei uns besser als mit Bastelkleber aus der Tube!

Schöne Osterdeko, oder?


Filz-Bastelset Eierwärmer

Die Eierwärmer haben eine stattliche Größe und passen sogar auf unsere Hände!

Sie passen auch gut auf die Eierbecher, sogar auf größere Varianten!

Aimees Meinung zum Produkt: 

Die kleinen Eierwärmer ließen sich leicht zusammennähen. Alle Löcher waren bereits vorgestanzt 
und Nadel und Faden lagen mit in der Bastelpackung. Die Nadel war wie immer eine Plastiknadel, 
womit sich kleine Kinder nicht verletzen können. Alle Dekoteile waren ebenfalls schon ausgestanzt 
und selbstklebend. Man braucht also keinen Klebstoff für dieses Bastelset. Die fertigen Eierwärmer 
gefallen mir richtig gut und wir haben sie auch schon ausprobiert! Mein Favorit ist das Häschen. 
Wir hatten aus dem Set zuvor noch ein Puschelschwänzchen übrig und haben es an den Eierwärmer 
geklebt! So sieht das Häschen noch besonderer aus. Das Basteln damit hat mir Spaß gemacht. 

PS: In der Bastelpackung gibt es noch einen Humpty Dumpty, 
den haben wir aber an meine Cousine verschenkt!

Auch hier war das Gestalten kinderleicht! Die Deko-Teile waren alle selbstklebend!

Unser Häschen hat noch ein Puschelschwänzchen aus der vorherigen Bastelpackung bekommen!


Bastelsets für Ostereikranz

Der fertige Kranz strahlt farbenfroh in Uromas Garten!

Das Bastelset enthält alles, was man zum Dekorieren benötigt! Und Mädels schaut mal: Glitzer!!!

Aimees Meinung zum Produkt: 

In dem Set gibt es zwei verschiedene Basiskränze, einmal in grün und einmal in blau. 
Ich habe mich für den grünen Kranz entschieden und den zweiten meiner Cousine zum Basteln geschenkt. 
Auch hier waren alle Teile bereits vorgestanzt und selbstklebend. Es gab mehr als genug Dekoteile 
wie Blümchen, Punkte oder Wellenlinien, mit denen man die Moosgummieier individuell bekleben konnte. 
Das Verzieren hat mir viel Spaß gemacht und mir gefällt der fertige bunte Osterkranz sehr gut. 

Mit den verschiedenen Dekoblümchen kann man jedes Ei individuell gestalten.

Auch an der Haustür macht sich der Moosgummi-Kranz sehr gut!

Uns hat das Basteln mit allen drei Sets großen Spaß gemacht und freuen uns schon darauf, 
bald die nächsten Sets zu präsentieren. 

Wer Lust hat, kann mal beim Onlineshop von Baker Ross reinschauen!
Da gibt es noch viel mehr tolle Osterbastelprodukte!

Hier geht es zum Shop

Alle Bastelprodukte wurden uns von Baker Ross kostenlos zur Verfügung gestellt. 
Unsere Meinung wurde davon jedoch nicht beeinflusst.


Seid Ihr schon auf Ostern eingestimmt?
Werdet Ihr etwas allein oder mit Euren Kindern (wenn vorhanden) basteln?
Welches Set von den Dreien gefällt Euch am besten?




Kommentare :

  1. Jetzt bin ich in Stimmung für Ostern. :)
    Die Motive von Baker Ross sind so schön niedlich gehalten und macht das so schön.
    Das erste Bild mit Maya finde ich besonders lustig. :)

    Liebe grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube, den Osterkranz werde ich mit meiner Großen nachbasteln. Das sind wieder schöne einfache Formen, die sie ausschneiden kann. Danke für den Tip!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  3. Die Eierwärmer sind ja richtig cool! Find ich toll das ihr diese Reihe testen dürft! Ihr macht das super, da bekommt man richtig Lust die Produkte zu kaufen und nach zu basteln!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Omg sind die Sachen toll, am meisten gefallen mir die Eierwärmer.
    Ich muss ehrlich zugegeben ich hasse basteln leider nichts für mich. :)

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  5. Die Teile sind ja richtig Süß..
    Hab auch schon einiges an Werbung von Baker Ross bekommen. Aber irgendwie ist mir zurzeit nicht nach Basteln..
    Werde nächste Woche aber auch anfangen für den Frühling zu dekorierern und alles winterliche entfernen.. Ganz weit weg damit^^

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. hihi, das erste Foto ist toll geworden. Die Bastelsets sind alle toll. Besonders hat es mir aber das Schäfchen mit der rosa Schleife angetan. Das ist voll süß. Ich freue mich schon voll auf den Frühling, jetzt werden auch allmählich wieder die Tage länger ... hoffentlich wirds auch bald wieder wärmer. LG Myriam

    AntwortenLöschen
  7. Die Eierwärmer finde ich echt Klasse!
    Solche hab ich als Kind auch mal gebastelt und die ganze Verwandschaft damit beglückt :D

    Liebste Grüße, Ann-Cathérine

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde die eierwärmer auch Mega gut! Ich habe so ähnliche such Zuhause , nur fertig gekauft ... aber selbst gemacht ist sowie natürlich am schönsten :)
    allerliebste grüße , lisa

    AntwortenLöschen
  9. Hallo!

    Oh, das sind aber tolle Ergebnisse! Ich bin ja echt begeistert, was Ihr alles von Baker Ross bekommt und was Ihr daraus macht!
    Ganz klasse!

    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  10. Der Kranz hat uns inspiriert: http://christinchen84.blogspot.de/2015/03/osterkranz-selber-machen.html
    LG Christine

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Wir freuen uns über eure Kommentare!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...