Jaimee häkelt: Eine kuschlige Kuscheldecke


Hallo Ihr Lieben, schön dass Ihr wieder vorbeischaut!


Heute ist es nun soweit! Nach über 4 Monaten fleißiger Häkelarbeit können wir Euch unser allerneuestes, frisch vollendetes Häkelprojekt zeigen. Und gleichzeitig auch das Größte, das je das Licht der Welt unter unserem Dach erblickt hat! Wer unseren Blog schon etwas länger verfolgt, hat sicher mitbekommen, dass ich im letzten Jahr mein Vorhaben, eine Decke zu häkeln, kurzzeitig aufgegeben hatte, um mit einer neuen Wollart komplett neu anzufangen! Die unvollendete Decke wurde zum Kissen und die Neue lag in vielen Wollknäulen noch unbegonnen vor mir! Soviel Arbeit!!! Aber es hat sich gelohnt! Die Häkeldecke ist nun fertig und wir lieben sie! Wollt Ihr mal schauen, wovon ich hier rede? Dann scrollt mal ein wenig herunter!

Tadaa! 


Wer hat sich denn da unter unserer Decke versteckt?


Hier ein paar Fakten zur Häkeldecke


For all our English speaking readers: 
You can find the free pattern of this blanket on Not your average crochet

Und nun weiter in Deutsch: Die Decke ist nach der kostenlosen Anleitung von Hannah Davis von Not your average crochet entstanden. Ich habe viele Wollknäule der Marke Schachenmayr original Bravo in folgenden Farben verwendet: natural (8200), mint (8284), orchid (8307), pink (8206), cherry (8309), lagune (8193), ocean blue (8329), cyclamen (8305), light blue (8302) und blue bell (8318). Die Größe der Häkelnadel war 4,0

Die Decke nennt sich in der Anleitung "As we go stripey blanket". 

Nach der letzten Masche hatte die Decke eine Größe von 130 x 170 cm.

Die fertige Decke besteht aus 215 Reihen mit jeweils 264 Maschen pro Reihe und einer 3-reihigen Umrandung mit kleinen "Mäusezähnchen" (Picots). Alles in Allem habe ich damit knapp über 59000 Maschen gehäkelt! Bedauerlicherweise ist dabei eine Häkelnadel zu Bruch gegangen und eine Zweite musste den Rest bewältigen! Aber die ganze Arbeit hat sich gelohnt. 

Findet Ihr nicht auch?

Hier ein paar Bilder von der Entstehung der Decke!

Wie immer war auch Maya nicht fern und hat sich geschickt ins Bild geschummelt!


Und zum Schluss noch ein paar schöne Bilder, die wir Euch nicht vorenthalten wollen!


Die Decke ist schön kuschelig geworden, wie man sehen kann!

Und eignet sich auch perfekt fürs Fotoposen!

"Oh ist das kalt hier draußen!!! ....

... schnell unter die Decke!"


So macht sie sich auf Aimees Bett ... 

... und so als Kuscheldecke für die kalte Jahreszeit!

Wenn da nicht Maya wäre, die Aimee die Decke streitig machen will!

Hier ist der Star des Fotos nicht mehr die Decke: Zum Abschluss noch ein tolles Foto von Maya ... ist sie nicht süß?


Womit macht Ihr Euch die Winterzeit kuschelig?
Gefällt Euch unsere Häkeldecke?



Kommentare :

  1. Es ist sehr beeindruckend was du für eine Ausdauer hast!
    Die muster sind richtig toll geworden und die Decke sieht wirklich weich aus. Mit dem Schäfchen sind das richtig niedliche Bilder geworden.
    Die kleine Maya dachte wohl auch das sie die Decke einfach nehmen kann. Zum glück hat Aimee dagegen gehalten.

    Ganz viele liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. O.O OH MEIN GOTT ist die riesig O.O Dafür hätte ich ja keine Gedult.
    Hut ab dafür und wie hübsch sie ist <3 Wunderschön.

    Lg Anna
    www.the-anna-diaries.de

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn! Echt..Hut ab....ich glaube ich habe noch nie eine gehäkelte Decke gesehen und dann auch noch so riesig. Heftig!
    Aber die Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt. Sieht sehr schick aus :) kannst du stolz drauf sein :)

    lg Janine :)

    AntwortenLöschen
  4. Wow, echt irre! Die ist wunderschön geworden. Ich bin echt neidisch! Was kommt denn jetzt als nächstes Projekt? Die kannst du ja gar nicht mehr toppen!

    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe bereits drei neue Projekte angefangen und nebenbei häkel ich Topflappen für meine Oma :) Ja mal schauen, ob man die Decke mit irgendetwas in der Zukunft toppen kann!

      Löschen
  5. Oh mein Gott ist die groß :o. Aber ich finde sie sehr schön und sieht auch total kuschelig aus. Tolle Bilder :) Vor allem mit dem kleinen Schäfchen :) Richtig niedlich :3

    xoxo Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr :) Wir finden auch, dass das Schäfchen gute Arbeit geleistet hat!

      Löschen
  6. Die Decke ist sooo schön! Ich glaub ich fang auch bald mal mit dem Häkeln an, man kann so tolle Sachen machen.

    xo
    Lisa

    http://whyythehellnot.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Oh wow. Die sieht super schön, groß und kuschelig aus! Wäre ja total was für mich, haha

    AntwortenLöschen
  8. Antworten
    1. Danke sehr :) Das Fotografieren hat viel Spaß gemacht!

      Löschen
  9. Tolles Muster. Mit dem Muster hätte ich gern nen Pulli! :D

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,
    Respekt! Die Decke sieht total groß aus... :O Ich hätte diese Ausdauer nicht! (mal abgesehen davon dass ich nicht vernünftig häkeln kann...) Finde es total cool dass ihr das durchgezogen habt! :)
    Auf die Decke könnt ihr richtig stolz sein! Sie ist sehr schön geworden! :))
    Und wie immer: Eure Katze *-*

    Liebe Grüße von Marie // https://fotografieable.wordpress.com ❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Maya stielt immer allem die Show :) Sie modelt einfach zu gern, die Kleine!

      Löschen
  11. Eigentlich bin ich kein Fan von Häkelsachen, auch weil ich das Häkeln vor langer langer Zeit selbst aufgegeben habe, aber diese Decke ist einfach unglaublich schön! Die Farben, die Harmonie der Farben und das Muster! Alles passt! Hätte ich die Ausdauer, würde ich glatt wieder anfangen dank dir :D

    Liebst,
    Mira

    AntwortenLöschen
  12. Die Decke ist dir wirklich super gelungen ich möchte gar nicht wissen wie lange man genau daran sitzt ein solch schönes Stück häkeln zu können.
    Lass Sie dir jetzt mal nicht von Eurer Katze abluchsen :-)
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Huhu meine Liebe,
    wow ich bewundere dein Durchhaltevermögen. Ich glaube ich hätte spätestens nach der Hälfte frustriert aufgehört. Aber die Decke ist so so wunderschön geworden und die ganze Arbeit hat sich echt gelohnt. Ganz großen Respekt! :)
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend. Liebst, deine Kate :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach ja, zwischenzeitig dachte ich auch, die Decke wird niemals fertig, aber dann wuchs und wuchs sie und irgendwann war auch die letzte Masche gehäkelt!

      Löschen
  14. Huhu..
    Ach, die ist doch echt hübsch gewurden ;)
    Das Schäfchen dazu passt super und die Augen ^^ Herlich.
    Ich glaube, dazu hätte ich keine gedult. Naja und auch keine Zeit für. Ich find es schön, dass ihr sowas herstellt und uns zeigt.


    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Wow die Decke sieht toll aus, und die Bilder dazu sind richtig toll geworden.
    Das Schäfchen ist richtig süß. :)

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  16. Wow echt toll! Die Arbeit hat sich wirklich gelohnt :)

    Liebe Grüße ♥ Conny
    Beautyrosing

    AntwortenLöschen
  17. 4 Monate Arbeit... dazu gehört echt viel Geduld diese Decke fertig zu machen und die viele Arbeit hat sich total gelohnt!Q Sehr schön geworden, so richtig toll zum reinkuscheln bei kalten Wintertagen! Das Schäfchen ist auch voll süß <3

    Freue mich schon auf das nächste Häkeltproket von euch :)

    LG Nephi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die nächsten 3 sind schon in Arbeit :) Und Nummer 4 schwirrt mir im Kopf rum!

      Löschen
  18. Hallo Ihr 2!

    Eure Decke ist der absolute Hammer! Respekt, Respekt, das ist eine echte Fleißarbeit. Sie sieht wunderschön aus.
    Danke, dass Ihr sie zeigt, ich bin total begeistert.

    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende! Ellen

    AntwortenLöschen
  19. Ich bin gerade über euren Blog gestolpert und habe mich total festgelesen, jetzt muss ich doch auch noch schnell was schreiben!

    Die Decke ist wirklich wunderschön, mir gefallen Farben und Muster auch sehr gut! Fürs Häkeln und Stricken sind mir im Winter die Hände immer zu kalt, das mache ich dann lieber wieder wenn es etwas wärmer ist.
    Meine Mutter ist auch gerade dabei eine riesiege Decke für mich zu Stricken und ich freue mich schon, wenn ich diese in den Händen halten kann!

    Liebste Grüße, Isa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stricken konnte ich als Kind mal kurz, aber komme da irgendwie nicht mehr ran. Schade eigentlich! Man kann so tolle Sachen stricken und die Decke wird sicher toll! Ich habe auch schon eine neue Häkeldecke angefangen ... ganz anderes Muster und ganz andere Wolle! Das wird sicher auch bis zu den warmen Monaten dauern, bis ich damit annähernd fertig werde! Liebe Grüße, Jana

      Löschen
  20. Liebe Jana,
    eine traumhafte Decke!
    Die könnten wir jetzt auch gebrauchen, unsere liegen in einem Karton im Keller und keiner weiß wo....also noch mal ausräumen und suchen ist demnächst wenn wir wieder fit sind angesagt! Aber so eine tolle ist nicht dabei!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  21. Oh wow, die Decke ist wirklich unglaublich schön.
    Ich hätte auch gerne so eine, aber hätte niemals die Geduld dafür, mir eine zu häkeln. :-/

    AntwortenLöschen
  22. wow - ich kann nur sagen Hut ab - ein klasse Endprodukt und so viel Arbeit - echt der Hammer. Danke für all die tollen Bilder und diesen Post
    LG HANNE

    AntwortenLöschen
  23. Waaahnsinn, da bist Du ja etliche Stunden gesessem, oder?! Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen, so ein tolles Muster :)
    Richtig liebes Foto von deiner Katze :)
    Liebe Grüße, Denise

    AntwortenLöschen
  24. das ergebnis kann sich wirklich sehen lassen, die decke ist sehr schön geworden! respekt für deine geduld und ausdauer, ich könnte das nicht.. ;)

    lg
    Angy von Upside Down Kingdom

    AntwortenLöschen
  25. Das macht mir echt ein schlechtes Gewissen wenn ich dran denke, dass ich schon 4 Mal an einem einzigen Schal gescheitert bin...und letztendlich meine Mama mir einen gestrickt hat >_<
    Wirklich schönes Ergebnis und das Foto mit eurem Kätzchen ist Klasse <3

    Liebste Grüße, Ann-Cathérine

    AntwortenLöschen
  26. Ich bin eigentlich ein sehr reaktiver Mensch.
    Ich male, nähe, bastel, backe, koche und denke mir ständig neuen Deko-Kram aus, aber HÄKELN war für mich immer der Graus.
    Eine Geschick, was mir nicht in die Wiege gelegt wurde und deshalb beneide ich Personen, wie Dich.

    Was für einen tolle Arbeit und wie viel Zeit dahinter steckt!
    die Decke sieht total kuschelig aus und der Hund scheint sie auch schon zu mögen.

    Ich wünsche Dir einen schönen Dienstag!
    Liebe Grüße, Geli

    AntwortenLöschen
  27. Wow die Decke sieht ja super aus! Unglaublich wie viel du dadran gearbeitet hast, die Geduld hätte ich nicht gehabt.
    Ehrlich gesagt kann ich gar nicht mit der Häckelnadel umgehen. Selbst die Loom-Bänder die man mit einer Häckelnadel macht, kann mein Babysitter-Kind besser als ich, ich mache das dann halt mit meinen Fingern (viel einfacher!).
    Aber nochmal ein großes Kompliment an die Decke!

    Liebe Grüße,
    Belle ♥

    AntwortenLöschen
  28. Oh wow, ist die toll geworden! Ganz klasse!
    Das Lämmchen kommt mir bekannt vor, genau so eins ist das Lieblings-Kuscheltier meines Sohnes. Nur unser Exemplar ist nicht mehr ganz so weiß und flauschig - es sieht mittlerweile eher so aus als wäre ein Batallion Panzer drüber gerollt ;-)
    Schäfchen hatte in meinem Blog auch schon einen Gast-Auftritt: http://misscataleya.blogspot.de/2015/01/auch-kuscheltiere-wollen-nicht-frieren.html
    Und die Häkeldecke hab ich auch gemacht, allerdings viel kleiner und in Regenbogenfarben: http://misscataleya.blogspot.de/2014/08/endlich-ist-sie-fertig-meine-cal.html
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  29. Wow, a beautiful blanket, and very nice pictures.

    AntwortenLöschen
  30. Przepiękny i wielki koc :)
    A owieczka bardzo zadowolona :)
    Mi pewnie nie starczyłoby cierpliwości żeby go zrobić.
    Pozdziwiam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das musste ich gleich mal ins Deutsche übersetzen (Google translator) : "Schöne und große Decke. Ein sehr glückliches Schaf. Ich würde wahrscheinlich nicht die Geduld haben, es zu tun. Pozdziwiam (Was heißt das letzte?)" Danke sehr! Dziękuję bardzo!

      Löschen
  31. Muito,mas muito bonito,parabéns.Valéria.(Brasil).

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Wir freuen uns über eure Kommentare!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...