Jaimee testet: die Heros Kettenbausteine

Vor kurzem durften wir für duo Schreib & Spiel ein Päckchen Fimo testen und damit schöne Bauernhoftiere kneten. Wer da mal nachschauen möchte, der klicke hier: Fimo kids form and play. Nun hatten wir schon wieder Glück und wurden für einen neuen Produkttest ausgewählt. 

Kennt Ihr Kettenbausteine? 

Wir kannten sie nicht und waren deshalb umso gespannter, als die Post uns das Testpaket vor eineinhalb Wochen vorbei brachte. Die Kettenbausteine stammen von der deutschen Firma HEROS und wurden mit dem Toy Award 2014 ausgezeichnet. Es gibt sie in drei verschiedenen Varianten (Burg, Turm und Schlange). Und wie Ihr sehen könnt, durften wir die Variante "Schlange" testen:



Das Auffälligste an den Kettenbausteinen ist ihre Form, die optisch sehr an Kettenglieder erinnern. Durch die runden Noppen auf der Oberseite eines jeden einzelnen Kettenbausteins lassen sich jeweils zwei Steine mithilfe eines Dritten standsicher miteinander verbinden. Die Bausteine bleiben selbst bei Bewegung auf einer Oberfläche miteinander verbunden und die Schlange, die hiermit gestaltet werden kann, schlängelt sich somit artgerecht über den Tisch. 

In der Spielpackung "Schlange" sind 11 Bausteine enthalten, die alle sehr gut verarbeitet sind.

Empfohlen werden die Kettenbausteine ab einem Alter von 1 1/2 Jahren. So ein kleines Familienmitglied hatten wir beim Test nicht in unmittelbarer Nähe, aber Aimees Cousine Luna, die 5 Jahre alt ist, hatte sehr viel Freude daran, sich aus den Kettenbausteinen andere Motive einfallen zu lassen. So kann man beispielsweise auch einen "Drachenkopf" gestalten, wie wir die Figur rechts getauft haben oder aber auch eine "Wendeltreppe", die wir allerdings vergessen hatten zu fotografieren. 

Luna (5) beim Experimentieren, welche Motive noch mit den 11 Bausteinen möglich sind.

Wer so richtig viel Spaß mit den Kettenbausteinen haben will, sollte sich unserer Meinung nach noch das eine oder beide Zusatzsets kaufen. Dann sind der Fantasie noch weniger Grenzen gesetzt und man kann aus dem vollen Schöpfen! Auch etwas größere Kinder haben beim Bauen damit ihre Freude, wie unsere Luna beweist. Für ganz kleine Kinderhände sind sie gut geeignet und fördern beim Spielen und Zusammenstecken die motorischen Fähigkeiten.

Uns hat der Test viel Spaß gemacht und wir verabschieden uns für heute mit einem Komplettbild der Schlange! Bis bald mit einem nächsten Produkttest!


Kommentare :

  1. Schaut echt gut aus. für die kleineren bestimmt mächtig spannend
    lg
    https://captaindaquaan.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  2. Niedliche Schlange, ich hoffe sie beißt nicht. ;)
    Luna hat bestimmt eine menge Spaß gehabt beim Kreativen spielen, finde ich richtig toll das ihr soviel kreatives macht.
    Die Bilder sind wirklich schön geworden, die Wendeltreppe kann ich mir allerdings sehr gut vorstellen.

    Liebe grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Vor Weihnachten bin ich durch sooooo viele Spielzeugläden geschlendert. Die Kettenbausteine hab ich nicht entdeckt - finde sie aber total gut und sinnvoll. Danke für den Tipp.
    viele Grüße aus Halle
    Katarin

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Holzspielzeug! Das hier kannte ich noch gar nicht. Werde ich gleich mal kucken gehen, ob das nicht was für den Osterhasen ist :)
    LG Christine

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Wir freuen uns über eure Kommentare!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...