Jaimee bastelt mit Baker Ross Part 3

Herbstzeit ist Bastelzeit und da es nun wieder früher dunkel wird, haben wir vor ein paar Tagen beschlossen, wir basteln uns ein Windlicht. Dies soll auch gleichzeitig die Gelegenheit werden, ein weiteres Bastelprodukt aus unserem Baker-Ross-Paket vorzustellen. Ladys und Gentlemen, heute basteln wir mit den Baker Ross Moosgummi-Aufklebern "Waldtiere":


Das Material für ein Windlicht war schnell zusammengesucht. Wir brauchten ein schönes Glas, ein paar Federn, etwas Holzwolle, Dekoband und in unserem Fall ein paar Moosgummiaufkleber mit schönen Herbstmotiven.

Unser Windlicht besteht aus diesen Zutaten. Ein LED-Teelicht macht das Ganze kindersicher.

Die Motivauswahl war sehr groß, es fiel schwer sich zu entscheiden! Alle Motive waren selbstklebend und leicht aufzubringen. 

Das Dekorieren machte großen Spaß. Ganz zum Schluss kam noch ein Schleifchen und ein paar Federn dazu und unser Projekt war fertig.


Unser Windlichtglas war nicht ganz rund, sondern eher etwas dreieckig geformt und deshalb haben wir jede der drei Seite mit einer anderen "Landschaft" beklebt. Oben am Verschluss haben wir noch ein Schleifenband mit einem Band der Holzwolle verknüpft und dann ein paar Federn hinzugefügt. So sieht das Glas von jeder Seite aus, als wären es drei verschiedene.

Welche Seite ist Euer Favorit?

Hier noch eine Nahaufnahme vom Fliegenpilz und Reh, auf welches Maya schon ein Auge geworfen hat!

Klein Maya war wieder zur Stelle, wenn es ums Fotografieren geht! 

Sie steckt einfach zu gern ihre Nase ins Bild...

Zum Schluss noch ein Bild in Aktion! Nun können die kurzen Tage kommen!


Aimees Fazit zu den Moosgummi-Aufklebern:

In der Verpackung gab es 100 Aufkleber und 25 verschiedene Motive. Die große Auswahl hat mir sehr gut gefallen. Die Motive sind schön bunt und kinderfreundlich gestaltet. Es gibt einige Motive in verschiedenen Größen und mehr als genug in der Tüte, so dass man viele Projekte damit umsetzen kann. Die Aufkleber lassen sich leicht von ihrem Trägerpapier lösen und hafteten an unserem Glas ganz wunderbar. Im Baker Ross-Onlineshop gibt es auch noch viele andere Motive zu verschiedenen Anlässen, die mir auch sehr gut gefallen. Das Basteln mit den Aufklebern hat mir Spaß gemacht. 


Dekoriert Ihr jetzt auch gern mit Windlichtern und Kerzen?



Kommentare :

  1. Wow, sind das wunderschöne Bilder! Eure Katze ist richtig fotogen! Wünsch euch ein super schönes Wochenende
    Gruß
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. muss leider gestehen dass ichs ein kleines bisschen kitschig finde mit diesen bunten mossgummitieren und so.
    aber ich glaube keine kleine schwester (5) würde sowas super finden.
    aber dekorieren mit kerzen und so weiter is im herbst find ich trotzdem ein muss. im sommer mach ich mir fast nie welche an, im winter verbrate ich aber dafür duzende.

    lg
    Feary (fearless-art.blogspot.com)

    AntwortenLöschen
  3. Euer Windlicht ist wunderschön geworden und mit den Stickern auch richtig niedlich!
    Ich finde es richtig super das ihr beide euch die Zeit nehmt und soviel gemeinsam bastelt und Kreativ seid.Kaufen kann jeder aber selber machen wollen die wenigsten.
    Die Bilder sind wieder richtig schön geworden und Maya kommt richtig gut rüber. Bei dem letzten Bild muss ich grinsen, eure Figuren sehen so toll aus im (LED-)Kerzenlicht.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Maiskolbenfiguren hatte Aimee letztes Jahr im Hort gebastelt, sie machen sich immer noch gut als Deko.

      Löschen
  4. Ohhh wie süß!!
    Ich liebe Windlichter!! Allgemein bin ich voll ein Kerzenfan und solche selbstgemachten Sachen gefallen mir besonders!! :)

    Glg aus Wien an Dich
    dannie

    AntwortenLöschen
  5. Das Glas sieht richtig gut aus, Ich persönlich steh aber mehr auf 'stirile' Deko. Aber bastel spaß garantiert das ganze bestimmt^^

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde Windlichter ganz toll und habe früher auch immer viele gebastelt :-)
    Mittlerweile stelle ich mir die Kerzen im Glas allerdings einfach so hin ♥

    Liebe Grüße
    Julia
    http://sinceamoment.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Die Moosgummi Tiere sehen schön aus. Auch an den Windlichtern. Du hast jetzt ja Led Kerzen benutzt, Meinst du es gehen auch richtige Kerzen oder geben die eine zugroße Hitze ab und das Moosgummi geht dann kaputt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Led-Licht haben wir verwendet, um die Holzwolle im Inneren nicht in Brand zu setzen und das Windlicht auch unbeobachtet im Kinderzimmer stehen lassen zu können. Wie sich das Moosgummi mit einer richtigen Kerze verhält, müssten wir mal ausprobieren.

      Löschen
  8. Hallo!

    Na, da wart Ihr ja wieder fleißig! Sehr schön! Und mit dem elektrischen Teelicht ist es doch für's Teeniezimmer genau richtig.
    Besonders süß finde ich die Bilder mit Maya. Es ist einfach zu niedlich, wie interessiert Sie ist und wie sie versucht, alles mitzumachen und dabei zu sein.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag! Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Maya weicht uns beim Fotografieren unserer Projekte nicht von der Seite und meist steckt sie auch ihre Nase oder ihre vier Buchstaben ins Bild :)

      Löschen
  9. Daaaaaaaanke für diesen Super Tipp.
    Das wär doch das idealste als Fensterdeko für meinen kleinen ;)
    Werd jetzt gleich mal zu Baker Ross online Shop gehen und schauen, bzw. gleich bestellen *lach*
    Ihr seid spitze..

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt hab ich dank euch für 43€ gekauft ^^.
      Mal schauen, wann es da ist.

      Löschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Wir freuen uns über eure Kommentare!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...