(J)Aimee kreativ: Punk-Deluxe-Armband

Nun müssen wir uns unerwarteterweise doch noch 48 Stunden in Geduld üben und bis nach dem Feiertag auf die neue April-Brandnooz Box warten. Schade! Aber weil wir für heute einen Post geplant hatten, ziehen wir einfach mal das letzte Ostergeschenk vor. Weil wir so gern basteln, war auch dieses Geschenk etwas für die Fingerbeschäftigung. 

Was kann man Tolles aus einem Gummiband, Sicherheitsnadeln und Perlen machen? Genau: ein Armband! Diese Idee ist auch ohne Bastelpackung umsetzbar, aber da wir keine 50 gleichgroßen Sicherheitsnadeln zu Hause hatten, war die Bastelpackung doch ganz nützlich. Seht selbst, was Aimee aus den oben genannten Zutaten hergestellt hat:



Und hier die Bastelpackung zum Glück



Kommentare :

  1. Da muss man sagen das dieses Armband nichts alltägliches ist, ich kenne zwar Punk-schmuck aber das hier ist definitiv eine ganz andere Klasse und ein wirklicher Hingucker! Mit dem Nagellack wirkt es nochmal eine spur verspielter.
    Klasse Idee und wirklich schön gemacht!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ihr Zwei!

    Oh, wie schön! Das ist ein wirklich schickes Armband geworden. Es würde meiner Tochter sicher auch gefallen.
    Kompliment, sehr gut gemacht!

    Ganz liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Huhu...

    Oh sowas ist cool. Das haben wir früher auch gemacht ^^.
    Haben wir unseren Müttern immer die Nadeln gemaust *lach*

    Alles liebe

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Wir freuen uns über eure Kommentare!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...