Jaimee kreativ: Osterhäschen aus Pappmaché

Aimee war wieder kreativ in der Schule und hat aus ihrem Pappmaché-Kurs ein Osterhäschen mit Osterei nach Hause gebracht. Das Häschen schmückt nun unser Zuhause zur Osterzeit und wird danach ein Ehrenplätzchen bekommen. Das nächste Projekt ist schon in Arbeit ... mehr wird aber noch nicht verraten! 


Wie beinahe jedes Mal, wenn wir unter freiem Himmel fotografieren wollen, platzt unsere Katze Maya ins Bild und geht ihrem Hobby nach: PHOTOBOMBING. Auch heute wieder, seht selbst, was sie angestellt hat: 



Aimee fand das nicht so lustig, denn sie hatte die Weidenkätzchenzweige vor einer Woche bei einem Spaziergang gefunden ... bereits abgetrennt und weggeworfen ... hat sie allesamt mitgenommen, damit sie nicht am Wegesrand verkümmern müssen. Sie ist ein Weidenkätzchenfan und hatte sich so sehr über ihren Fund gefreut!


1 Kommentar :

  1. Niedlicher Hase, da muss der richtige Osterhase schon fast nicht mehr persönlich vorbei kommen.
    Das tut mir auch schon etwas leid um das Weidenkätzchen. Maya hat wohl versucht die Pose vom Hasen nachzuarmen aber das Weidenkätzchen war zu verführerisch.
    Danke für die schönen Osterbilder!

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Wir freuen uns über eure Kommentare!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...